Über...

An dieser Stelle möchte ich versuchen den Blog Ge(h)Schichten vorzustellen. Es kann gut sein, dass ich diese Seite immer mal wieder überarbeiten werde, Inhalte hinzukommen, oder entfernt werden. Wenn ihr also das Gefühl habt, jedes Mal einen neuen Beitrag vor euch zu haben: Wundert euch nicht :-)


Der Blog in Zahlen 

Stand Juni 2017:

Seitenaufrufe pro Monat: ca. 250-300 Seitenaufrufe
Besucher pro Monat: ca. 120-130 Besucher
Sitzungen: ca. 160-180 Sitzungen

(Quelle: Google Analytics)

Rezensionen pro Monat: 1-4 (Hör)Bücher (je nachdem, wie ich zum lesen komme)
Rezensionen werden am Ende des Monats geteilt bei:
- Lovelybooks,
- "Was liest du?",
- ggf. auf der Website des Verlages z.B. beim Bloggerportal

Social Media Kanäle:
Facebook (08/2014): 87 Follower
Twitter (05/2016): 83 Follower
YouTube (03/2017): 15 Follower

Bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne an mich (Emma: EmmaZecka@gmx.de) wenden.


Was ist Ge(h)Schichten? 

Über mich, Emma, (KLICK)

Auf diesem Blog findet ihr hauptsächlich:

(Hör)Buchrezensionen: Gelesene, oder abgebrochene (Hör)Bücher werden hier vorgestellt.
GE(H)FRAGT: Interviews mit Menschen aus der Literaturwelt, oder Leuten, die etwas zu erzählen haben.
Literatur / Kultur hautnah: Berichte von Lesungen, Buchmessen, oder besuchten Konzerten.
Monats- und Jahresrückblicke: Mit gelesenen Büchern, erlebten Situationen, gebloggten Beiträgen...
GE(H)SCHAUT: Beiträge über Filme, Serien, oder TV Sendungen, die ich geschaut habe. VORSICHT: Es könnte hin- und wieder sehr ESC lastig sein...
Leben mit Sehbehinderung: kleine Erfahrungsberichte und Tipps für die Praxis rund ums Studium bzw. Leben mit Sehbehinderung.
GE(H)DACHT: Hier und da ein nachdenklicher Beitrag und quasi alles, was in keine andere Kategorie passt :-)


Was soll der Titel bedeuten? 

Das Design erklärt das fiktive Wort "Ge(h)Schichten" eigentlich schon ganz gut.
Ihr seht hier verschiedene Menschen, die durch unterschiedliche Schichten Gehen.
Mit meinen Beiträgen möchte ich versuchen die verschiedenen Perspektiven, in dem Fall Schichten, bestimmter Themen zu beleuchten.
Unterstützt werde ich hierbei von meiner


... Crowd

Was ist eine Crowd?
Crowd bedeutet wörtlich übersetzt Menge oder Menschenmenge. Mittlerweile habe ich ein kleines Team an Co-Autoren. Da das Wort Co-Autor aber ziemlich langweilig ist und wir als Gruppe mittlerweile auch gut zusammengewachsen sind, habe ich unserem Grüppchen 2016 den lustigen Namen Crowd verpasst.

Bisherige Crowd Mitglieder
Das ist ... emion
Das ist ... Isona
Das ist ... Skyara


Crowd Mitglied werden

Du sitzt mit offenem Mund vor deinem PC und denkst: "Ich will auch bloggen!"
Dann bist du hier genau richtig.

Ich bin offen für deine Ideen! Was und wie oft du bloggen möchtest, können wir gerne bei einem persönlichen Kontakt besprechen.
Email: EmmaZecka@gmx.de

Ich freue mich auf dich!

Kommentare:

  1. Hey Emma, ich bin gerade auf deinen Blog gestossen und er hat mir gleich sehr gut gefallen. Deshalb bin ich auch gleich mal Leserin bei dir geworden. Wenn du magst, kannst du auch gern mal bei mir vorbeischauen. Ich würde mich freuen. Lg Petra
    www.papierundtintenwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      da hast du gestern auch zu den Nachtaktiven gehört :-).
      Vielen Dank für die Rückmeldung es freut mich sehr, dass dir der Blog gefällt.
      Ich schau auch gleich mal bei dir vorbei.
      viele Grüße
      Emma

      Löschen
  2. Hallo Emma :)
    Oh, ich finde die Namensgebung und die dahinterstehende Idee wirklich toll! Mir sind die Menschen innerhalb der Schichten im Design am Anfang nicht aufgefallen, aber eigentlich liegt die Erklärung ja wirklich auf der Hand :)
    Ich werd hier jetzt jedenfalls noch ein bisschen stöbern :)
    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      herzlich willkom
      Ich will jetzt ja nicht selbstverliebt klingen... Aber mir gefällt das Design immer noch richtig gut. Meine Grafikerin - die nicht wirklich Grafikerin ist, aber den Spitznamen von mir bekommen hat - ist toll :-)

      viele Grüße
      Emma

      Löschen
  3. Hallo Emma,

    ich bin durch die Weihnachtsaktion von Anka auf deinen Blog aufmerksam geworden. Was für ein tolles und außergewöhnliches Blogdesign - gefällt mir sehr gut.

    Da du u. a. auch gerne Thriller/Psycho liest, bleib ich gleich mal hier ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,
      ich kenne dich von den Wochengeblubbern :D OK besser gesagt deine Kommentare.
      Bei dir werde ich mich heute mal genauer umschauen.
      Es freut mich total, dass dir das Design gefällt. Einige empfinden es auch als "zu bunt" bzw. "zu lebendig". Ich muss gestehen, dass ich es nach über einem Jahr immer noch sehr gerne anschaue und erstmal gaaar nichts daran ändern werde :-)

      viele Grüße
      Emma

      Löschen
  4. Huhu Emma,
    ich komme von der Aktion lesen und blubbernd durch die Weihnachtszeit und wollte dir liebe weihnachtliche Grüße dalassen.
    Ich hoffe du kommst heute etwas zum Lesen oder entspannen und genießt die Zeit mit deinen Lieben :)

    Liebe Grüße,
    Jana
    http://zauberhaftebuecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,
      es freut mich, dass du heute vorbeigeschaut hast.
      Ich hoffe, du verbringst ebenfalls schöne Stunden mit deinen Lieben.
      Lesezeit war bei mir heute leider nicht drin, aber dafür wurde gesungen :-).
      Mal schauen, was der morgige Tag so bringt.
      viele Grüße
      Emma

      Löschen